© 2019 Bildung Inklusive

Regine Sixt übernimmt erneut die Schirmherrschaft

Über die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung "Tränchen Trocknen":

 

Die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung "Tränchen Trocknen" ("Drying little tears") setzt weltweit Hilfsprojekte für Kinder um und kooperiert dabei mit zahlreichen anderen Hilfsorganisationen, insbesondere dem Malteser-Orden. Dabei ist die Stiftung in den Bereichen Gesundheit, Fürsorge und Bildung tätig. Unterstützt werden u.a. Einrichtungen zur ganztägigen Betreuung von Kindern sowie schulische und berufsvorbereitende Ausbildungseinrichtungen. Das Engagement im Gesundheitsbereich betrifft die Unterstützung und den Ausbau medizinischer Einrichtungen, z.B. in Israel in Zusammenarbeit mit dem Hadassah Medical Center. Die generierten Spenden fließen projektbezogen dem guten Zweck zu.

Please reload